Vegane Käsesoße

Vegane Käsesoße

Perfekt um Pizza, Aufläufe oder eine Lasagne zu überbacken. Auch eine Soße zum dippen kannst Du mit diesem Rezept zaubern. Es dauert 5min und ist super einfach. Ein super Käseersatz für jeden Veganer. Toll zum Ausprobieren für Vegetarier, die in Richtung vegan gehen wollen. Mit wenigen Zutaten gelingt die Soße immer wieder.

Folgendes wird für einen Auflauf für 2 Personen gebraucht:

1EL         Mehl (auch Glutenfrei möglich)
60ml      Hafermilch (oder andere Pflanzenmilch/ Kokosmilch)
1,5EL     Hefeflocken
Optional 1EL Cashewmus
Etwas Salz, Knoblauchpulver, Pfeffer, Paprikapulver, Kurkuma

Zubereitung:

  1. Gebe alle Zutaten in den Topf. Verrühre sie mit einem Schneebesen.

2. Stelle den Herd an und verrühre es weiter, bis eine dickflüssige Soße entsteht. Je nachdem ob es gelber werden soll oder nicht, kannst Du Kurkuma hinzufügen.

So schnell und einfach hast Du eine vegane Käsesoße selber gemacht. Diese kannst Du nun für alle Deine Rezepte nutzen.

Viel Spaß beim ausprobieren! 😛

2 thoughts on “Vegane Käsesoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.