Meine Asien Packliste

Meine Asien Packliste

Asien ist ein toller Kontinent und ich könnte ihn noch hundertmal besuchen. Das praktische ist, dass die Temperatur gleich bleibt, immer sommerliches, tropisches Wetter, dadurch wird das Packen des Rucksackes einfacher.

Hier habe ich Dir eine Liste mit Dingen zusammengestellt, die ich auf meiner Reise durch Asien dabeihatte. Kleidung habe ich für ca. 10 Tage gepackt, aber für Asien reicht es auch, wenn Du nur für eine Woche Klamotten einpackst. Wenn Du nur ein paar Wochen bleiben möchtest, ist es sogar möglich, nur Handgepäck mitzunehmen.  

Dokumente:

  1. Reisepass
  2. Flugtickets (auf dem Smartphone)
  3. Internationaler Führerschein
  4. Auslandskrankenversicherung (auf dem Smartphone)
  5. Studentenausweis (wer hat)
  6. Adressbuch (für Postkarten)
  7. Kreditkarten (wer hat mehrere)
  8. EC-Karte (als Sicherheit siehe Kreditkartendesaster)
  9. Bargeld der Landeswährungen (Optional)
  10. Kopien wichtiger Reisedokumente

Kleidung:

  1. Unterhosen > 10x
  2. BHs > 2x
  3. Socken > 10x
  4. Lange Hose > 1x
  5. Kurze Hosen >2 x
  6. Leggins >1 x
  7. Tops > 2x
  8. T-Shirts > 2x
  9. Pullover > 1x
  10. Jacke > 1x
  11. Regenjacke > 1x
  12. Kleid /Rock > 1x
  13. Bikini > 1x
  14. Schlafsachen > 1x
  15. Schuhe (Wander-, Alltagsschuhe, Flipflops) > je 1x
  16. Reisehandtuch > 1x
  17. Sarong-Tuch > 1x

Kulturbeutel:

  1. Zahnbürste
  2. Zahnpasta
  3. Zahnseide
  4. Mundwasser
  5. Duschcreme/ Duschseife in fester Form
  6. Shampoo (in fester Form)
  7. Haarbürste + Haargummis
  8. Sonnencreme
  9. After Sun Creme
  10. Insektenspray
  11. Deo
  12. Rasierer + Klingen
  13. Verhütungsmittel
  14. Tampons/Binden/Periodencup
  15. Nagel Set
  16. Labello
  17. Pickelzeug
  18. Waschlappen

Reiseapotheke:

  1. Medikamente gegen…
    • Durchfall
    • Übelkeit
    • Fieber
  2. Desinfektion Gel
  3. Pflaster
  4. Hustenbonbons
  5. Pinzette
  6. Nasenspray
  7. Cremes
  8. Individuelle Medikamente

Sonstiges:

  1. Bauchtasche
  2. Tagesrucksack
  3. Smartphone + Kabel + Powerbank
  4. Adapter
  5. Kamera + Akkuladegerät + Stativ + Kameratasche
  6. USB- Stick
  7. Kopfhöher
  8. (Laptop + Kabel + Schutztasche)
  9. Notizbuch + Schreibzeug
  10. Taschentücher
  11. Regenschirm
  12. Kartenspiel
  13. Taschenmesser
  14. Sonnenbrille
  15. Schlafsack + Isomatte
  16. Kleiner Geldbeutel
  17. Buch/ E-Book Reader
  18. Reiseführer
  19. Nähzeug
  20. Wäschebeutel
  21. Taschenlampe/Stirnlampe
  22. Auffüllbare Wasserflasche
  23. Essen

Als kleiner Tipp zum Schluss, pack lieber weniger Kleidung ein, Technik und Sonstige Dinge benötigen mehr Platz als man denkt. Am Ende braucht man die Kleidung eh nicht (aber ich kenne das Gefühl zu gut, dass man denkt man könnte, in einer bestimmten Situation, genau dieses Kleidungsstück, doch gebrauchen. Diese Situation kommt aber vor Ort wahrscheinlich nicht vor).

Packe vor Deiner Reise am besten ein bis zweimal Deinen Rucksack vor, um herauszufinden, was am besten wo verstaut werden sollte und wie viel wirklich in den Backpack passt.

So sieht der Rücksack nach der Reise aus 😀

Ich hoffe, ich konnte Dir für Deine nächste Asienreise eine gute Hilfestellung bieten, sodass Der Rucksack nicht zu gefüllt mit unnötigem Gepäck ist. Hast Du auf Deinen Reisen auch mal zu viel Gepäck dabeigehabt und musstest vielleicht sogar Kleidung zurückschicken, damit Souvenirs etc. Platz fanden? Schreibe mir Deine Rucksackerfahrungen gerne in die Kommentare, ich freue mich drauf! 😀

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge mir gerne bei Facebook oder Instagram. Dort halte ich Dich immer über neue Posts und Rezepte auf dem laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.