Vegane Zucchinilasagne

Vegane Zucchinilasagne

Die klassische Lasagne besteht meist aus Hackfleisch und einer Tomatensoße, dabei gibt es so viele andere, leckere Möglichkeiten für eine Lasagne. Du kannst so gut wie jedes Gemüse mit einer Soße kombinieren und in einer Auflaufform zubereiten. Egal ob Aubergine oder Möhre, von Tomatensoße bis Sahnesoße kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Du kannst auch immer entscheiden, ob es eine vegane oder vegetarische Lasagne werden soll.

Hier in diesem Rezept werde ich Dir eine leichte und trotzdem leckere Zucchinilasagne zeigen.

Dafür brauchst Du folgendes:

1             Zucchini
1             Dosentomaten
1             Zwiebel
2             Zehen Knoblauch
4             Lasagneplatten
50g         Tofu (optional)
Etwas ÖL
Gewürze wie: Salz, Pfeffer, Chili, Oregano, Thymian, Rosmarin, Currypulver, Paprikapulver, Petersilie

Und so geht’s:

1. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel. Schneide die Zucchini in dünne Scheiben.

2. Brate die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Öl an bis sie glasig sind.

3. Wenn Du die Zucchini etwas weicher haben möchtest, kannst Du sie in einer Pfanne kurz anbraten. Wenn Du Tofu in der Lasagne haben möchtest, kannst Du diesen auch mitanbraten.

4. Nach ca. 3min kannst Du die Dose Tomaten zu den Zwiebeln hinzufügen und das ganze 10 min köcheln lassen.

5. Heize den Backofen auf 180°C vor.

6. Füge die Gewürze Deiner Wahl hinzu und rühre alles einmal um.

7. Gebe nun in eine Auflaufform zuerst etwas von der Tometensoße, dann lege die Zucchini darüber (und den Tofu), anschließend kommt eine Nudelplatte (vorher kurz in heißem Wasser eingeweicht) obendrauf. Wiederhole dies bis die Form voll ist. Am Ende kannst Du noch Käse drüberstreuen oder eine vegane Käsesoße erstellen und drüber gießen.

8. Lasse die Lasagne für 30min im Ofen backen.

Welche Lasagne Variationen hast Du bereits ausprobiert? Welche ist deine Lieblingslasagne? Schreibe mir gerne Deine Ideen in die Kommentare 😀

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge mir gerne bei Facebook, Instagram oder seid neustem auch bei Pinterest. Dort halte ich Dich immer über neue Posts und Rezepte auf dem laufenden.

2 thoughts on “Vegane Zucchinilasagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.