Schoko Crossies

Schoko Crossies

Wer liebt Schoko Crossies nicht? Diese leckeren Knuspereien passen nicht nur zu Weihnachten, sondern ich finde, man kann sie immer wieder machen. Dafür braucht es nur 2 Zutaten dann sind die kleinen Crossies in 15 min. gemacht. Du kannst sie also immer machen, wenn Freunde vorbeikommen oder Du jemandem eine kleine Überraschung mitbringen möchtest.

Für 10-12 St. brauchst Du diese Zutaten:

50g         Cornflakes
100g      Zartbitterschokolade (70%)

Zubereitung:

1. Schneide die Schokolade in kleine Stücke und erwärme sie in einem Wasserbad. Lass die Herdplatte dabei nicht zu heiß werden, sonst verklumpt die Schokolade schnell. Am besten auf mittlerer Stufe warmmachen. Verrühre die Schokolade ab und zu, bis es keine Stückchen mehr gibt.

2. Gebe nun die Cornflakes in die flüssige Schokolade und vermische beide Zutaten miteinander. Nimm einen Löffel dazu und forme kleine Häufchen auf einem Backpapier oder einer Backmatte.

3. Lasse diese ca. 20 min. trocknen und hartwerden. Wenn es schneller gehen soll, kannst Du die Schoko Crossies auch in den Kühlschrank legen. Nach wenigen Minuten sollten sie fest und essbar sein.

So schnell und einfach hast Du deine eigenen Schoko Crossies selbergemacht. Viel Spaß beim selber machen, essen und verschenken!

Hast Du Schoko Crossies schon mal selbergemacht? Magst Du sie lieber mit dunkler-, Vollmilch- oder weißer Schokolade? Schreibe mir gerne in die Kommentare, wen Du Weihnachten mit diesen kleinen Schokoträumen überrascht hast.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge mir gerne bei Facebook, Instagram oder Pinterest. Dort halte ich Dich immer über neue Posts und Rezepte auf dem laufenden.

One thought on “Schoko Crossies

  1. Wunderbar, das geht auch prima mit Mandelstiften oder gehobelte Mandeln oder angerösteten Saaten. Hmmh. Danke dir für die Inspiration. 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.