Scharfe Nudeln – Asiatische Nudelpfanne

Scharfe Nudeln – Asiatische Nudelpfanne

Eine Nudelpfanne ist immer gerne gesehen und diese asiatische Nudelpfanne mit scharfen Nudeln bringt dich kulinarisch gleich nach Asien. Um das Gericht bunter werden zu lassen, kannst Du weitere leckere Gemüsesorten hinzufügen, oder Du verwendest eine gelbe und eine rote Paprika. Du kannst dich frei austoben und so eine leckere Nudelpfanne kreieren.

Also lass uns anfangen. Die Zubereitung dauert ca. 30min.

Für 2 Personen brauchst Du folgendes:

225g      Mie-Nudeln (Reisnudeln gehen auch)
2             rote Paprika
1             Zwiebel/ Frühlingswiebel
2             Knoblauchzehen
2cm       Ingwer
8             Champignons
1             scharfe Chilischote oder 1-2TL Sambal Olek
3EL         Tomatenmark
1EL         Sesamöl
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver

Soße:
160ml    Wasser
3EL         Sojasoße
1EL         Reisessig
1EL         Agavendicksaft
1/2EL     Maisstärke oder weißes Mehl
Gemüsebrühe

Zubereitung:

1. Wasche und schneide das Gemüse in kleine Würfel (die Pilze in Scheiben). Reibe Knoblauch und Ingwer in eine kleine Schüssel.

2. Erwärme heißes Wasser in einem Wasserkocher und lasse die Nudel ca. 7min. darin weich werden.

3. Brate zunächst die Zwiebel mit der Knoblauch-Ingwer Mischung in einer großen Pfanne in etwas Sesamöl und mittlerer Hitze an. Gebe nach einigen Minuten die Paprika und die Champignons dazu. Mische das Tomatenmark und die Chilischote unter und brate alles ca. 5min. an.

4. Wenn die Nudeln weich, aber noch bissfest sind, kannst Du sie der Pfanne hinzufügen.

5. Gebe für die Soße alle Zutaten in eine Schüssel und vermische sie. Gebe die Soße anschließend in die Pfanne und vermenge sie mit den Nudeln und dem Gemüse.

6. Lasse alles weiter bei mittlerer Hitze braten, bis die Soße etwas andickt. Würze nach Belieben.

Und schon ist ein einfaches und leckeres asiatisches Gericht zubereitet. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

Bist Du auch so ein Fan von asiatischem Essen? Was ist dein liebstes asiatisches Gericht? Was gehört in dein asiatische Nudelpfanne auf jeden Fall?

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann folge mir gerne bei Facebook, Instagram oder Pinterest. Dort halte ich Dich immer über neue Posts und Rezepte auf dem laufenden.

Sharing is caring 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.