Über mich

Ich bin Hanna, 23 und ich habe mich vor kurzem auf eine ungewöhnliche Reise nach Nordamerika begeben. Ungewöhnlich, weil ich nicht mit dem Flugzeug auf diesen Kontinent kommen möchte, sondern mit dem Segelboot. Gleichzeitig wird es auch die längste Reise meines bisherigen Lebens sein, denn es gibt kein Zeitlimit.

Ich möchte auf dieser Reise so umweltfreundlich wie möglich Reisen und dich dabei mitnehmen, wie ich neue Erfahrungen sammeln werde. Dabei habe ich nur einen sehr groben Plan und möchte mich mehr vom Leben treiben lassen.

Nun zu mir 🙂

Ich bin in einer Familie mit Reiseliebhabern aufgewachsen und dadurch schon als kleines Kind mit meinen Eltern und meiner Schwester viel in Europa herumgekommen.

Als ich mein Abi in der Tasche hatte, konnte es endlich in die große, weite Welt gehen und da entschied ich mich direkt für das andere Ende der Erde. In Neuseeland habe ich mit einer Organisation über acht Monate ein Work and Travel gemacht und meine Lust zu Reisen wuchs. Daher habe ich gleich mal ein Studium in diese Richtung begonnen (Tourismus und Eventmanagement), welches ich letztes Jahr abgeschlossen habe.

In meinen dreimonatigen Semesterferien konnte ich natürlich nicht zu Hause bleiben und bin gleich auf eigene Faust nach Südostasien geflogen. Dort habe ich, auf mich allein gestellt, viele Menschen kennen gelernt und Abenteuer erlebt.

In Schottland habe ich ein Jahr später mein Auslandsemester verbracht. Auch dort bin ich mit zwei Freundinnen durchs Land gereist.

Mein Ziel ist es, irgendwann so viele Länder von so vielen Kontinenten wie möglich, bereist zu haben.

Ein bisschen Action darf nie fehlen! 😀

Mehr Passions

Aber Reisen ist nicht meine einzige Passion. Ich lebe seit 2019 vegetarisch und 2020 habe ich mich dazu entschieden, vom veganen Leben zu kosten. Ab und zu kommt da ein Ei oder Stück Käse dazwischen, aber „nobody´s perfect“. Ich liebe Kochen & Backen, neue Rezepte auszutesten und daran herumzuexperimentieren. Gerade jetzt, wo ich mich am veganen Leben erprobe, können Wir dies gemeinsam probieren.

Ansonsten bin ich schon immer ein kleiner Öko und möchte im Umweltteil gerne meine Ideen zur Nachhaltigkeit mit dir teilen. Gerade durch Tourismus und Reisen ist unsere Erde einer hohen Belastung ausgesetzt und wir können zusammen, durch viele kleine Taten, etwas dagegen unternehmen.

Mit meinen 3Passions möchte ich meine Tipps und Gedanken mit dir teilen und dir zeigen, dass alles im Leben möglich ist, solange du an deinen Träumen festhältst.

Ich möchte dich in meine Welt des Reisens und der Freiheitsliebe einladen, dich zum „Neue-Dinge-ausprobieren“ anstiften und dir einen nachhaltigen Umgang mit dir, anderen und unserem Planeten näherbringen.

Ich liebe das Leben, lerne gerne neue Menschen kennen und bin stets bereit für ein neues Abenteuer!  ❤️